News

Apples Bonjour bereitet Sorgen

Geschrieben von C. Schmitz am 24.06.16 um 9:10 Uhr • Artikel lesen

Einige Wochen nach der Veröffentlichung neuer Firmware für diverse Geräte, vermeldet Apple das diese Aktualisierungen eine schwerwiegende Schwachstelle aus Bonjour entfernen.

Betroffen sind AirPort Extreme, AirPort Express und Time Capsule. Einem Advisory zur Folge sind ältere Versionen von OS X, iOS, sowie watchOS ebenfalls angreifbar. Allerdings sind auch Geräte anderer Hersteller betroffen, sofern sie Bonjour unterstützen.

Bei Bonjour handelt es sich um Apples Implementierung des Zeroconf-Systems.

Bild

Der in der aktuellen Firmware behobene Fehler liegt im mDNSresponder. Angreifer könnten den Fehler ausnutzen Schadcode ausführen. Die Aktualisierung der Geräte kann jedem nur eindringlich an's Herz gelegt werden.

Produkte anderer Hersteller (z.B. Drahtlose Musiksysteme, NAS, Mediaplayer), die Bonjour unterstützen, sollten ebenfalls aktualisiert werden.

Apple: Bonjour - Apple Support

Wikipedia: Bonjour

Wikipedia: Zeroconf

 

:: 3478 Views ::
« Abus und Climax: Sicherheitsproblem bei Alarmanlagen » Zurück zur Übersicht « Sicherheitsupdate für WordPress »
Archiv