News

Zero-Day Lücke in Drupal CMS wird ausgenutzt

Geschrieben von C. Schmitz am 30.10.14 um 7:13 Uhr • Artikel lesen

Setzt Ihre Webseite auf das Drupal Content-Management-System, so sind Sie auf die aktuellen Patches zwingend angewiesen. Am 15. Oktober hatten die Drupal-Programmierer ein Update für eine hochkritische Sicherheitslücke veröffentlicht. Tags drauf gab es bereits gezielt Angriffe auf nicht aktualisierte Systeme, so berichtet Heise. Zum Heise-Artikel "Drupal-Lücke mit dramatischen Folgen".

:: 6396 Views ::
« Sicherheitsrisiko SSLv3 in einigen Routern » Zurück zur Übersicht «
Archiv