News

Apple räumt auf: Updates für OS X und iOS

Geschrieben von C. Schmitz am 28.01.15 um 7:11 Uhr • Artikel lesen

Apple schwingt die Update-Keule: Gestern wurden die Updates für OS X Yosemite Version 10.10.2 für Computer und iOS 8.1.3 für Smartphones und Tablets mit dem "i" veröffentlicht. OS X Anwender dürfen auf eine Verbesserte WLAN-Stabilität hoffen. iOS Usern werden Leistungsverbesserungen und Systemstabilität versprochen.

Gleichfalls wurde der Apple Browser Safari für OS Xin einer neuen Version veröffentlicht.

Update | 28.01.2015

Heise Online vermeldet, das die OS X WLAN-Probleme nicht auf allen Systemen behoben werden.

:: 6024 Views ::
« Die Outlook App: alles läuft über die USA » Zurück zur Übersicht « Google verzichtet auf die Beseitigung einer Android-Lücke »
Archiv