News

Schwachstelle in Vodafones EasyBox

Geschrieben von C. Schmitz am 07.12.14 um 13:20 Uhr • Artikel lesen

Leider sorgen verschiedene Modelle von Vodafones EasyBox für unerwünschte Aufmerksamkeit. Das Router-Passwort, das voreingestellte WPA-Passwort, sowie die WPS-PIN sind bei den Modellreihen 300, 400, 600 und 800 mit Produktionsdatum bis 08/2011 unsicher und sollten geändert werden. Weitere Informationen finden Sie auf heise online

Bild 

:: 7040 Views ::
« China-Phones mit Malware ab Werk » Zurück zur Übersicht « Internet-Shopping: Europol beschlagnamt 292 Domains »
Archiv