News

CryptoPHP bedroht Content-Management-Systeme

Geschrieben von C. Schmitz am 28.11.14 um 22:52 Uhr • Artikel lesen

Der niederländische IT-Sicherheitsdienstleister FOX IT berichtet ausführlich über CryptoPHP, einem Schädling der bekannte Content-Management-Systeme wie Drupal, Joomla oder WordPress infiziert. Anscheinend sind schon zehntausende von Installationen betroffen. Die ausgeklügelte Schadsoftware verbindet infizierte Systeme mit einem Botnetz, das die Suchergebnisse für weniger seriöse Websites verbessern soll. Die integrierte Updatefunktion könnte dem Botnetz in Zukunft auch andere Aufgaben übertragen.

Bisher sind durch CryptoPHP nur die drei genannten CMS betroffen, was an deren Popularität liegen mag. Anwender von Drupal, Joomla oder WordPress sollten jedenfalls ihre Installationen überprüfen. Einen ersten Anhaltspunkt bietet - möglicherweise - das Vorhandensein einer Datei mit dem Namen "social.png".

:: 6712 Views ::
« Mozilla Updates für Firefox und Thunderbird » Zurück zur Übersicht « Flash Update: Adobe bessert nach »
Archiv